Ratgeber Immobilienverkauf

Zu unserer Serie: Oft sind es schon kleine Fehler, die die Vermarktungsdauer unnötig verzögern oder Ihren Verkaufserlös mindern. Die häufigsten Fehler, und Tipps, wie Sie den bestmöglichen Preis erzielen, haben wir hier für Sie beschrieben.

Kapitel 9 - Kleine Massnahmen, die sich auszahlen

Der erste Eindruck zählt! Aus diesem Grund können sich kleinere Renovierungen oder Reparaturen auszahlen.

Ein gepflegter Garten, frisch gestrichene Wände (in weiß) oder ein attraktiver Boden werden sich positiv auf den Verkaufspreis auswirken.

Jedoch sollten Sie keine umfassende Kernsanierung durchführen, sondern sich auf eine kosmetische Renovierung fokussieren. Setzen Sie sich ein klares Kostenlimit und orientieren Sie sich an einer Prioritäten-Liste, um nicht im Reparatur-Wahnsinn zu versinken.

Beachten Sie, geschmacksneutral zu renovieren, um zu vermeiden, dass der Käufer die Renovierung rückgängig macht, denn dann ist dieser auch nicht bereit, mehr zu zahlen.

Der erste Eindruck zählt! Aus diesem Grund können sich kleinere Renovierungen oder Reparaturen auszahlen.  Ein gepflegter Garten, frisch gestrichene Wände (in weiß) oder ein attraktiver Boden werden sich positiv auf den Verkaufspreis auswirken.  Jedoch sollten Sie keine umfassende Kernsanierung durchführen, sondern sich auf eine kosmetische Renovierung fokussieren. Setzen Sie sich ein klares Kostenlimit und orientieren Sie sich an einer Prioritäten-Liste, um nicht im Reparatur-Wahnsinn zu versinken.  Beachten Sie, geschmacksneutral zu renovieren, um zu vermeiden, dass der Käufer die Renovierung rückgängig macht, denn dann ist dieser auch nicht bereit, mehr zu zahlen.

A.F.P. Immobilien Gruppe Viol

Großwolder Str. 132 | 26810 Westoverledingen
Büro: 04955 - 9269800 | Mobil: 0176 - 39030839

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image